Frauenarztpraxis Antje Fehlberg & Nicole Haeusler Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Frauenarztpraxis  Antje Fehlberg & Nicole HaeuslerFachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Unsere Leistungen von A-Z

Hier finden Sie unsere wichtigsten Leistungen sowie unser Beratungs- und Behandlungsspektrum auf einen Blick.


Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation können wir Sie beraten, welche Untersuchungen aus medizinischer Sicht für Sie empfehlenswert sind.

Ambulante Operationen

Sogenannte kleine gynäkologische Operationen wie

  • Konisationen
  • Ausschabungen
  • Entfernung von Veränderungen an der Vulva
  • OP bei gutartigen Mammatumoren

führen wir persönlich in einer Tagesklinik ambulant durch. Sollte ein solcher Eingriff für Sie notwendig werden, beraten wir Sie vorab in allen Fragen ausführlich.

Brustsprechstunde und Mammadiagnostik

Die Selbstuntersuchung der Brust sollte für jede Frau selbstverständlich sein. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten und welche Untersuchungen für Sie empfehlenswert sind. Sollten Sie Veränderungen an Ihrer Brust festgestellt haben, führen wir eine Ultraschalldiagnostik (Mammasonographie) durch und veranlassen bei Bedarf weitere Untersuchungen.

Hormondiagnostik

Zyklusstörungen - unerfüllter Kinderwunsch - vorzeitige Wechseljahresbeschwerden - Androgenisierungserscheinungen – in der Diagnostik führen wir in Zusammenarbeit mit unserem Labor auch Untersuchungen zu möglichen hormonellen Ursachen durch.

Impfungen

Wir führen in unserer Praxis alle gängigen Impfungen durch – neben der HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs und Genitalwarzen auch Reiseschutzimpfungen, Grippeschutzimpfungen, Masern-Impfungen, Tetanus-Impfungen.

Sie „planen“ eine Schwangerschaft und sind unsicher, ob Sie immun gegen Varizellen (Windpocken) sind? Wir ermitteln gern Ihren Immunstatus.

Bringen Sie einfach zu jedem Besuch in der Praxis Ihren Impfausweis mit, dieser wird dann von uns auf Vollständigkeit gemäß den aktuellen STIKO-Empfehlungen geprüft.

Krebsvorsorge

Alle Frauen haben ab dem 20. Lebensjahr Anspruch auf eine Krebsvorsorgeuntersuchung, den sogenannten Pap-Abstrich. Dabei werden Zellen vom Gebärmutterhals „abgestrichen“ und auf evtl. Veränderungen mikroskopisch untersucht.

Zusätzlich wird eine Tastuntersuchung der Brust durchgeführt (vorgesehen ab dem 30. Lebensjahr).

Gern beraten wir Sie auch über mögliche weiterführende Untersuchungen, wie z.B.

  • Ultraschalldiagnostik
  • „Thin-Prep“-Abstriche
  • HPV-Nachweis

die in unserer Praxis auch durchgeführt werden können.

Bei Frauen ab dem 50. Lebensjahr können wir einen Test zur Darmkrebsfrüherkennung durchführen und Sie entsprechend beraten.

Krebsnachsorge

Sollte bei Ihnen eine bösartige Krebserkrankung festgestellt worden sein, begleiten wir Sie hinsichtlich der Nachsorge.

Mädchensprechstunde

Wir nehmen uns Zeit mit Dir alle wichtigen Fragen des „Erwachsenwerdens“ zu besprechen:

  • Regelblutung
  • körperliche Veränderungen
  • der erste Sex
  • die Impfung gegen HPV
  • Verhütung oder
  • sexuell übertragbare Krankheiten.

Wenn Du möchtest, kannst Du mit einer Person Deines Vertrauens kommen, einer Freundin zum Beispiel. Eine gynäkologische Untersuchung ist nur in Ausnahmefällen erforderlich.

Schwangerenbetreuung

Sie sind schwanger? Herzlichen Glückwunsch!

Damit Sie die Schwangerschaft möglichst unbeschwert genießen können, möchten wir Sie begleiten, Ihre Sorgen und eventuelle Risiken besprechen und Sie individuell beraten. 

Dazu gehören auch:

  • Geburtshilflicher Ultraschall
  • Glukosetoleranztest
  • Infektionsdiagnostik einschließlich Toxoplasmose und ß-Streptokokken

Ultraschalldiagnostik

Wir führen selbstverständlich alle im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Ultraschalluntersuchungen in unserer Praxis durch.

Darüber hinaus ist die Ultraschalluntersuchung des kleinen Beckens die wichtigste diagnostische Methode bei Erkrankungen oder Veränderungen wie zum Beispiel an den Eierstöcken oder der Gebärmutter. In der Diagnostik von Gewebeveränderungen der Brust haben Ultraschalluntersuchungen einen ähnlich hohen Stellenwert wie die Mammographie, bei bestimmten Veränderungen sind sie der Mammographie sogar überlegen.

Wir empfehlen Ihnen gern aufgrund Ihrer persönlichen Risikokonstellation die dafür geeignete Form der Untersuchung.

Verhütungsberatung

Die Möglichkeiten der Verhütung sind vielfältig, so dass es manchmal schwierig ist, Vor- und Nachteile zu überblicken und die für sich „richtige“ Methode zu finden.

Im gemeinsamen Gespräch können wir das für Sie geeignete Verhütungsmittel finden.

IUPs („Spirale“: Kupfer oder Hormon), Verhütungsstäbchen und der IUB Kupferperlen-Ball werden direkt in der Praxis gelegt, gewechselt oder entfernt, auf Wunsch auch unter kurzer Narkose.

Wechseljahrsbeschwerden

Hitzewallungen, Schlafstörungen, Libidoverlust – die Beschwerden in den Wechseljahren können so vielfältig wie sprunghaft sein und werden von mancher Frau als höchst belastend wahrgenommen. Gemeinsam können wir über Therapieansätze sprechen -  manchmal genügen schon kleine Veränderungen im Alltag oder eine rein pflanzliche Therapie. Zeitweise ist bei vielen Frauen aber auch eine Hormonersatztherapie indiziert.

Frauenarztpraxis Britz       

Britzer Damm 63

12347 Berlin-Neukölln


Telefon +49 30 66 92 14 01

Telefax +49 30 66 92 14 02

info@frauenarztpraxis-britz.de

Aktuelles

 

Die Praxis von Herrn Dr. Dolz befindet sich ab 1. Oktober mit in unseren Räumen.

Die Sprechzeiten von Herrn Dr. Dolz sind

   Montag     9 - 13

   Dienstag 13 - 19

   Mittwoch   9 - 14

   Freitag      9 - 15

 

Sie erreichen Dr. Dolz unter folgenden Nummern:

Telefon: 603 80 00

Fax:       669 21 402

Druckversion Druckversion | Sitemap
Frauenarztpraxis Fehlberg & Haeusler